• Ausstellungen
  • Awardverleihung
  • Dienstleister
  • Event Team
  • Gala Event
  • Incentive Events
  • Incentive Reisen
  • Jubiläum
  • Messen
  • Party Events
  • Promotion
  • Roadshows
  • Social Events
  • Sport Events
  • Tagung & Kongress
  • Weihnachten
  • Blog

    Hoch hinaus in Berlin

    Die Zahl der Shopmanager einem Wuppertaler Unternehmen ist auch innerhalb des letzten Jahres wieder beachtlich angestiegen – ein guter Grund um sich untereinander besser kennenzulernen und sich auszutauschen.

    Was passt hierzu besser als ein Teamevent mit Spaß- und aber auch Überwindungspotenzial? Alle Shopmanager trafen sich dieses Jahr gemeinsam in Berlin um nach einem kurzen Tagungspart direkt zum Teamevent in den Waldhochseilgarten Jungfernheide zu fahren. Dort – mitten im Grünen – gab es ein Teamevent wo Vertrauen, Spaß und das Miteinander im Vordergrund standen. Um jedoch auch eine echte Herausforderung zu erleben ging es für die Teilnehmer anschließend in den Hochseilgarten – 4-10 Meter – alles war möglich. Gemeinsam wurden sich Tipps gegeben wie besondere Hindernisse am besten angegangen werden und es wurde sich gegenseitig ermutigt, wenn man mal nicht weiter wusste. Aber spätestens wenn man eine der zahlreichen Seilrutschen erreicht hatte und durch den Wald schweben konnte war bei allen die Höhe und das Bangen vergessen.

    Da wir glücklicherweise auch noch super schönes Wetter hatten konnten wir den Abend gemeinsam bei einem gemütlichen Barbecue im Sommergarten des Waldhochseilgartens ausklingen lassen. Zu der passenden Lagerfeuerstimmung – leider ohne Lagerfeuer – trugen die beiden Musiker Christoph Koterzina und Laura Loeters bei.

    Wieder zurück im Andels Hotel ging es noch einmal hoch hinaus – diesmal jedoch hatten alle festen Boden unter den Füßen. In der Skybar des Hotels wurde bei einem atemberaubenden Ausblick über die Stadt noch ein letzter Drink getrunken bevor es langsam zurück auf die Zimmer ging.

    Am zweiten Tag gab es noch einmal einen Tagungspart, um auch die wichtigsten Informationen vermittelt zu bekommen. Nach einem abschließenden stärkenden Mittagessen ging es dann auch schon wieder in die Heimatstädte zurück ans Arbeiten.

    Ein erfolgreiches Teamevent aus dem die Teilnehmer einiges mitnehmen konnten…

    Wer will fleißige Handwerker sehen…?

    Beim Team-Event wieder nur das übliche machen?

    Nein, das Team der zentralen IT-Steuerung eines Versicherungsunternehmens aus Düsseldorf wollte etwas machen, das auch anderen Menschen Freude bereitet!

    Unser Vorschlag: wir frischen den Außenbereich einer Düsseldorfer KiTa auf, die diese Hilfe dringend gebrauchen kann!
    Gesagt – getan! Gemeinschaftlich wurde gestrichen, gemäht, gefegt, Hochbeete errichtet und angelegt, Fahrräder repariert, Bänke gebaut und lasiert und sogar ein Insektenhotel angebracht.
    Zur Stärkung gab es mittags ein leckeres BBQ und abends die verdiente Belohnung in einem Düsseldorfer Brauhaus! Alles in Allem: ein Tag voll strahlender Gesichter bei Groß und Klein!

    Madrid Olé!

    Nach der ITW 2013 in Madrid durften wir auch in diesem Jahr wieder für unseren Kunden OC&C die International Training Week ausrichten.

    Das Londoner Office, welches in diesem Jahr als ausrichtende Niederlassung für die Veranstaltung verantwortlich war, wählte statt einer inländischen Agentur White Label Events für die Zusammenarbeit aus, weil man von unserer Arbeit in Prag 2013 nachhaltig beeindruckt war.

    Bei der Destinationswahl setzte sich nach einem Kopf an Kopf-Rennen am Ende Madrid als Destination gegen Athen durch.

    Die rund 450 Teilnehmer aus Europa, Indien, China und den USA erwartete in den 4 Tagen und 3 Nächten ein abwechslungsreiches Programm.

    Vom Social-Abend in einem Sportkomplex, über den Partyabend in einem bekannten Madrider Club bis hin zum hochwertigen Gala-Dinner in einem

    Castillo außerhalb von Madrid am letzen Abend – jeder Abend hatte seinen einzigartigen Charme und hinterließ tolle Eindrücke bei allen Teilnehmern!

    Statt Geschenke – unvergessliche Momente !

    Liebe Kunden und Partner,

    wir möchten uns bei allen bedanken, die an diesem, auch für uns :), unvergesslichen Tag teilgenommen und uns unterstützt haben!

    Momente, in einem Film festgehalten, die sich mit Geld nicht bezahlen lassen:


     

    Buddeln für den guten Zweck in Berlin

    „Schrei vor Glück!“ hieß es als buddeln, bohren, sägen und streichen am Abend ein Ende fanden.

    Zusammen mit 19 freiwilligen Helfern haben wir im Rahmen eines Social Events den Aussenbereich der evangelischen Kita Alt-Schmargendorf in Berlin aufgepeppt.

    Alle Teilnehmer packten ordentlich an und ließen die Spielewelt der ganz Kleinen in neuem Glanz erstrahlen. Auch die Kids wuselten in großer Zahl umher und hatten sichtlich Spaß als Heidelbeeren neu gepflanzt, Holzhütte und Hochbeete frisch gestrichen, ein Basketballkorb neu gesetzt, die Blumenkästen ausgetauscht und ein Schaukelpferd neu eingegraben wurden.

    Mittags gab es zur Stärkung ein großzügiges Barbecue, damit das größte Projekt, die Versetzung und die Restaurierung der Wippe mit vereinten Kräften beendet werden konnte.Pünktlich um 18:00 Uhr konnte “eingewippt“ werden.

    Trotz der harten Arbeit gab es am Ende viele glückliche Gesichter bei allen Beteiligten.Damit war der Event rundherum eine super Sache!