• Ausstellungen
  • Awardverleihung
  • Dienstleister
  • Event Team
  • Gala Event
  • Incentive Events
  • Incentive Reisen
  • Jubiläum
  • Messen
  • Party Events
  • Promotion
  • Roadshows
  • Social Events
  • Sport Events
  • Tagung & Kongress
  • Weihnachten
  • Blog

    Der Bärenclub 2019 in Hamburg!

    Mitte März begrüßte unser Kunde seine Mitarbeiter zur wichtigsten Galaveranstaltung des Jahres in seiner Heimat Hamburg. Knapp 160 Gäste wurden von dem Vertriebsunternehmen in das wunderschöne und weltbekannte Atlantik Hotel Hamburg eingeladen, um Sie gebührend für die Verkaufszahlen des letzten Geschäftsjahres zu feiern und Ihnen die besondere Wertschätzung im Rahmen der Ehrungen zu erweisen. Das besondere Highlight des Abends war Kate Ryan, welche zur Party überleitete! Im Anschluss fand die Aftershow-Party mit entsprechender Dekoration, guten Drinks und DJ Sebastian Menge statt und es wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt!

    EHRUNGSVERANSTALTUNG in Leipzig

    EHRUNGSVERANSTALTUNG in Leipzig

    Tagsüber galt es in Gruppen ein eigenes Cover für eine fiktive Zeitschrift zu gestalten,
    am Abend wurden die Mitarbeiter für ihre herausragenden Leistungen geehrt.

    Der erste Abend fand in einer überraschenden Kulisse statt.
    In der Leipziger Kleingartenanlage fand das Get- Together statt und die Teilnehmer konnten sich untereinander, in entspannter Atmosphäre besser kennenlernen.

    Das OVK Executive Dinner 2016

    Ein exklusives Dinner im Rahmen der dmexco zwischen Gitterboxen und 1.000 Kerzen 

    Nun schon das sechste Jahr in Folge trafen sich über 180 Kunden des Online Vermarkter Kreises (OVKs), um sich in einer entspannten Atmosphäre untereinander auszutauschen, bevor es am nächsten Tag mit dem Stress der Messe dmexco losgeht.

    Dieses Jahr waren wir im Harbour Club – einer wunderschönen Industrielocation mitten in Köln, inkl. großen Außenbereichs. Man mag es kaum glauben, aber wir hatten dieses Jahr tatsächlich das erste Mal unfassbar schönes Wetter – teilweise schon fast zu warm, wenn man auf den Aufbau zurückdenkt.

    Um die Mischung aus Industrie und moderner Eleganz auch durch das Mobiliar und die Dekoration zu unterstreichen, haben wir uns ein etwas anderes Dekokonzept ausgedacht. Robuste Stehtischbrücken aus echtem Holz wurden mit schwarz glänzenden Barhockern kombiniert, zahlreiche Gitterboxen wurden mit unzähligen weißen Kerzen bestückt, alte Paletten wurden genutzt um verschiedenste Kräuter aufzustellen… – die nötige Gemütlichkeit für den Abend war geschaffen. Und somit war alles passend hergerichtet, damit die Gäste dieses Jahr eine Geschmackswelle über sich rollen lassen konnten – „Wave of Taste“ war das Motto und gleichzeitig das Catering Konzept von Kempinski. Exzellente Speisen wurden an Live-Stationen zubereitet, von denen die Besucher nicht genug bekamen. Hauptsächlich wurde jedoch durch extra geschultes Service-Personal ein Flying-Service geboten, welcher den Gästen genug Platz für Networking gab. Passend dazu wurden außergewöhnliche Cocktails gereicht, welche eine zusätzliche Geschmackswelle hervorgerufen haben und mit Sicherheit im Gedächtnis bleiben.

    Mit diesen neuen Erfahrungen und Erlebnissen konnten die Gäste zufrieden und glücklich in die Messe starten – und wir starten nun in die Vorbereitungen für das Executive Dinner 2017!

    Der Bärenclub in Berlin!

    Im Februar 2016 begrüßte ein Vertriebsunternehmen seine Mitarbeiter zur wichtigsten Galaveranstaltung des Jahres in Berlin.

    Mehr als 140 Gäste fanden den Weg zum Humboldt Carré, um einen geschichtsträchtigen Abend zu erleben.

    Alle Gäste durften über den gesamten Abend ihre besondere Wertschätzung im Rahmen der Ehrung genießen. Dazu verwöhnte Sie FR-Catering mit Speisen und Getränken.
    Die Poetry Slammerin, Franziska Holzheimer, ehrte die drei besten Mitarbeiter mit einer persönlichen Laudation.

    Nach den Ehrungen erfuhren auch die Partnerinnen und Partner der Mitarbeiter eine besondere Wertschätzung, indem Sie von ihren Liebsten ein Geschenk erhielten.
    Im Anschluss wurde mit einer Partyband und einem DJ bis spät in die Nacht gefeiert.

    TALK & TASTE …

    … das war das Motto des diesjährigen Executive Dinner des Online Vermarkter Kreises (OVK).

    Das Dinner, bei dem vor allem Networking im Vordergrund steht, wurde in der angesagten Location „Rheinloft“ in Köln platziert.

    Die Idee für das Executive Dinner 2014 wurde aus der weltweit erfolgreichen Kochshow „The Taste“ abgeleitet, in der talentierte Köche ihre Kreationen unter der Leitung eines Coaches, einer hochkarätigen Fachjury präsentieren. Die Jury bestand in diesem Fall aus den Gästen, die mit  iPads, an jeder Station einen bis fünf „Kochlöffel“ mit einem Klick vergeben konnten. Der beste Koch wurde im Nachgang der Veranstaltung bekannt gegeben.

    Kein geringerer als TV Sterne-Koch Nelson Müller trat – wie in der Show – als Star-Coach und Moderator auf. Er stand an insgesamt fünf verschiedenen Stationen nicht nur seinem Catering-Team, sondern auch den interessierten Gästen für Tipps und Tricks zur Verfügung.

    Van harte welkom!

    35 Mitarbeiter mit Partnern folgten der Einladung nach Amsterdam, um ein ganzes Wochenende lang das 40-jährige Firmenbestehen der IDV zu feiern!

    Während des dreitägigen Aufenthaltes galt es, Hollands Hauptstadt besser kennenzulernen. Die Teilnehmer erwartete ein faszinierendes Programm, gespickt mit kulinarischen und actionreichen Highlights.

    Dazu zählte zum Beispiel  ein Blick hinter die Kulissen der Brauerei Heineken, dem Hersteller des holländischen Nationalgetränkes Heineken Bier! Am zweiten Tag erwartete die Gäste der etwas aktivere Part der Reise.

    Nachdem der Gründer des Unternehmens gekidnappt wurde, galt es für die 60 Teilnehmer die Geisel freizukaufen. Hierfür mussten die Gäste unterschiedliche Disziplinen bewältigen, sich durch die Stadt kämpfen und spannende Aufgaben lösen, um Geld zu erspielen.

    Die Belohnung und die Freilassung erfolgten im Anschluss in einer urigen „Pancake Bakery“. Der letzte Abend wurde gebürtig, dem 40-Jährigen Jubiläum gemäß, zu Wasser gefeiert.

    Ein DJ heizte der Menge bis in die frühen Morgenstunden so richtig ein. Nach einem ausgiebigen (Kater-)Frühstück am nächsten Morgen durften sich die Gäste mit dem ein oder anderen Prominenten im Wachsfiguren Kabinett „Madame Tussauds“ ablichten lassen, bevor die gesamte Gruppe die Heimreise antrat.

    140 Jahre Vaillant…

    …das ist ein guter Grund zu feiern!

    Auch in diesem Jahr lud die Vaillant Group alle 185 Führungskräfte zum vierten Mal in Folge zum World Leadership Meeting ein. Zum 140-jährigen Bestehen der Marke Vaillant galt es eine einzigartige und einmalige Tagungslocation zu finden, weshalb der ehemalige Bundestag Bonn eine ideale Grundlage bot.

    Hier tagten die Teilnehmer während der insgesamt zwei Veranstaltungstage. Sie lauschten dem Vortrag der Professorin Erin Meyer, bevor es am Nachmittag in verschiedene Workshop Sessions ging. Da die Teilnehmer am Vormittag über die Rheinlobby in das Gebäude gelangt waren, wirkte der Einlass über die imposante Treppe der Großen Lobby am Abend wie eine komplett neue Veranstaltungslocation.

    Die Glasfassade wurde eigens für die Veranstaltung abgeklebt, sodass die Gäste keinen Einblick in den Bereich für die Abendveranstaltung hatten. Die Party wurde durch ein schönes Rahmenprogramm, sowie einen Kalligrafen ergänzt und versprach eine gute Stimmung.

    Passend  zum Themeninhalt galt es einen emotionalen Einstieg in die Abendveranstaltung zu integrieren, welche die Holoshow voll und ganz erfüllt. Weitere Eyecatcher waren die LED-Bühne sowie die Ausstellung zum 140-jährigen Jubiläum und ein 5 Meter großer Hase, der symbolisch Input für die zukünftigen relevanten Themen des Unternehmens sammelte.

    Die Chronik der Besten

    Wir schreiben in der Bücherstadt Leipzig Geschichte – genauer gesagt eine Chronik: die Chronik der Besten!

    Diese Leitidee zog sich wie ein roter Faden durch die exklusive Award-Verleihung eines großen deutschen Elektronikunternehmens, welches seine besten Verkäufer und deren Partnerinnen und Partner ehrte.

    Mehr als 400 Gäste fanden sich unter der imposanten Kuppel des 5000qm großen „Kohlrabizirkus“ in einer magischen Parklandschaft wieder, um einen geschichtsträchtigen Abend zu verleben.Der einzigartige Kuppelbau wurde zuvor ganze vier Tage lang von Grund auf neu gestaltet und in eine atemberaubende Gesamtkulisse verwandelt. So konnten die Gäste schon im kalten März ein exklusives 4-Gang Menü von Deutschlands bestem Caterer „FR-Catering“ in einer Parklandschaft mit echter Bepflanzung, großen Bäumen, Brunnen und Wasserspielen, unter einem inszenierten freien Himmel genießen.

    Ein Geschichtsschreiber mischte sich unter das Publikum, um herauszufinden, was die Besten eigentlich ausmacht. Auf Grundlage seiner gesammelten Notizen schrieb er dann im Verlauf des Abends „die Chronik der Besten“. In vier Kapiteln, welche alle einzeln mit Tänzern, Rappern, Musikern, Opernsängerinnen und Lichtkünstlern inszeniert wurden, beschrieb er, was die besonderen Eigenschaften der anwesenden Gäste sind. Die gesamte Show im Stil eines Musicals wurde von Choreographien, Designs und Texten bis hin zur Musik eigens für den Abend konzipiert.

    Nach der besonderen Ehrung des besten Verkäufers erfuhren die Partnerinnen und Partner noch eine besondere Wertschätzung, als sie von ihren Liebsten eine Rose überreicht bekamen und dann zu Hildegard Knefs „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ in einem echten Rosenregen den offiziellen Teil des Abends mit einem klassischen Walzer ausklingen ließen.

    Danach wurde mit Partyband und DJ bis spät in die Nacht gefeiert.

    Mund-Art

    Wer träumt nicht davon, mit dem Finger über die Landkarte zu reisen und innerhalb von Sekunden von einem Ort zum nächsten zu gelangen? Kulinarische Genüsse und Vorzüge eines Landes zu erkunden, um dann im nächsten Moment weiter zu reisen und sich neuen Erlebnissen zu widmen. Die Gäste des Executive Dinners des OVK hatten an diesem Abend die Gelegenheit dazu:

    Geschäftsführer und Vorstände aus der digitalen Szene werden immer wieder zu Veranstaltungen im Raum Köln eingeladen. Aufgabe war daher, diese von schönen Locations verwöhnte Zielgruppe mit einem ganz neuen Raumkonzept zu überraschen und zu begeistern.

    Hierfür wurde die Design Post – ein Showroom für Design-Möbel – zur Dinner-Location umfunktioniert und mit dem von uns entwickelten Konzept „Mund-Art“ bespielt.

    Bei „Mund-Art“ geht es um die Verschmelzung von Esskultur, Design, Kreativität, Kunst, Kommunikation und Networking. Die Design Post wurde für den Abend in verschiedene Bereiche aufgeteilt. In diesen Bereichen fanden die Gäste ausgefallenes Inte­rieur von ausgewählten Top-Designmarken aus der ganzen Welt. Passend zu den Herkunftsländern dieser Möbeldesignunterneh­men und Designer, wurden exklusive Speisen angeboten. Die Kombination aus eingedeckten, im Flying-Service und an Buffets servierten oder sogar an Live-Cooking Stationen frisch zubereiteten Köstlichkeiten, unterstrich den ganz besonderen Charakter dieses Konzeptes.

    Verleihung des DMMA Onlinestarawards

    „Der Moment, in dem dir deine Idee die Birne wegknallt“ – unter diesem Motto wurde in diesem Jahr die Kreativwirtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgefordert, ihre besten Ideen einzureichen.

    Nachdem die Ideen und kreative Arbeiten von Experten während einer Jurysitzung in Köln bewertet wurden,  folgte am 17. Oktober die Verleihung einer der bedeutendsten Kreativ-Awards in der Digitalbranche.

    Insgesamt wurden 24 DMMA OnlineStars in neun unterschiedlichen Kategorien, im Ballsaal des Hotel de Rome in Berlin, vergeben.

    Durch die Veranstaltung führte die hübsche Moderatorin Johanna Klum, die mit ihrem charmanten Auftreten und ihrer witzigen  Art die Veranstaltung bereicherte.

    Wir dürfen uns bereits  jetzt auf den neuen Kreativpreis ab 2014 freuen, denn der DMMA OnlineStar wurde 2013 zum letzten Mal verliehen.

    Ab dem kommenden Jahr nimmt seinen Platz der „Deutsche Digital Award“ ein.

    Wir sind gespannt!