Hoch hinaus in Berlin

Die Zahl der Shopmanager einem Wuppertaler Unternehmen ist auch innerhalb des letzten Jahres wieder beachtlich angestiegen – ein guter Grund um sich untereinander besser kennenzulernen und sich auszutauschen.

Was passt hierzu besser als ein Teamevent mit Spaß- und aber auch Überwindungspotenzial? Alle Shopmanager trafen sich dieses Jahr gemeinsam in Berlin um nach einem kurzen Tagungspart direkt zum Teamevent in den Waldhochseilgarten Jungfernheide zu fahren. Dort – mitten im Grünen – gab es ein Teamevent wo Vertrauen, Spaß und das Miteinander im Vordergrund standen. Um jedoch auch eine echte Herausforderung zu erleben ging es für die Teilnehmer anschließend in den Hochseilgarten – 4-10 Meter – alles war möglich. Gemeinsam wurden sich Tipps gegeben wie besondere Hindernisse am besten angegangen werden und es wurde sich gegenseitig ermutigt, wenn man mal nicht weiter wusste. Aber spätestens wenn man eine der zahlreichen Seilrutschen erreicht hatte und durch den Wald schweben konnte war bei allen die Höhe und das Bangen vergessen.

Da wir glücklicherweise auch noch super schönes Wetter hatten konnten wir den Abend gemeinsam bei einem gemütlichen Barbecue im Sommergarten des Waldhochseilgartens ausklingen lassen. Zu der passenden Lagerfeuerstimmung – leider ohne Lagerfeuer – trugen die beiden Musiker Christoph Koterzina und Laura Loeters bei.

Wieder zurück im Andels Hotel ging es noch einmal hoch hinaus – diesmal jedoch hatten alle festen Boden unter den Füßen. In der Skybar des Hotels wurde bei einem atemberaubenden Ausblick über die Stadt noch ein letzter Drink getrunken bevor es langsam zurück auf die Zimmer ging.

Am zweiten Tag gab es noch einmal einen Tagungspart, um auch die wichtigsten Informationen vermittelt zu bekommen. Nach einem abschließenden stärkenden Mittagessen ging es dann auch schon wieder in die Heimatstädte zurück ans Arbeiten.

Ein erfolgreiches Teamevent aus dem die Teilnehmer einiges mitnehmen konnten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.